• KlassenzimmerLeer KopieWir sind eine offene Ganztagsschule.
  • Unsere Schule ist zweizügig.
  • In 12 Klassen werden etwa 270 Schüler*innen unterrichtet.
  • In jeder Klasse sind bis zu 23 Kinder.
  • Wir unterrichten jahrgangsübergreifend (JüL) die Klassenstufen 1-3 und 4-6.
  • Jeder Schulanfangsphasenklasse (123) ist eine Erzieherin zugeordnet, die im Unterricht etwa sieben Stunden in der Woche hilft.
  • Wir bieten Englisch als erste Fremdsprache ab Klassenstufe 3 an.
  • Der Englischunterricht wird jahrgangshomogen in je zwei Gruppen erteilt.
  • Die Kinder erhalten bis einschließlich Klassenstufe 4 anstelle von Ziffernzeugnissen zum Schuljahresende Berichte über ihre Lernentwicklung.
  • In den Klassenstufen 3 und 4 führen Kinder, Eltern und Lehrer*innen zum Schulhalbjahr Lernentwicklungsgespräche anstelle von Halbjahreszeugnissen.
  • Jede Klasse verfügt über Montessori-Materialien.
  • In allen Klassenräumen ist ein PC mit Internetanschluss vorhanden. Alle Klassenräume haben ein Whiteboard, alle 456-Klassen auch ein Smartboard.
  • Im Computerraum befinden sich 16 PC-Arbeitsplätze.
  • Der Anteil der Schüler*innen nichtdeutscher Herkunft liegt bei etwa 30 Prozent.
  • Von der Zuzahlung zu den Lernmitteln sind etwa 18 Prozent der Familien befreit.

Lage der Schule:

Die Rothenburg-Grundschule liegt in einem verkehrsberuhigten Bereich, direkt am Fuße des Fichtenbergs in der Nähe des Botanischen Gartens. Unmittelbar benachbart sind die Johann-August-Zeune-Schule für Blinde und die Fichtenberg-Oberschule, mit denen die Rothenburg-Grundschule kooperiert.