Spendenlauf für die Ukraine

Ein Schüler einer 123-Klasse leitete eine Schweigeminute für die ganze Schule an, einzelne Klassen organisierten Hilfe für die Ukraine. Nun wollen wir am 25. Mai als Schulgemeinschaft Geld für Flüchtlnge sammeln - über enen Spendenlauf, der in etwa wie der Herbstlauf stattfinden wird. Dabei laufen alle Schüler:innen Runden auf dem Sportplatz des Blindenhilfswerks. Sie als Eltern, Verwandte, Freunde, Bekannte spenden für jede gelaufene Runde "Ihres" Schülers eine Betrag x, den Sie selbst festlegen. Die Partnerklassen laufen gemeinsam und feuern sich gegenseitig an. Wir freuen uns über viele jubelnde Zuschauer! Alle Zeiten und weitere Informationen finden Sie hier.

Stärkung der Montessori-Pädagogik

Ein Schwerpunkt und eine Besonderheit an unserer Schule ist die Arbeit mit Montessori-Material in allen Klassen und allen Klassenstufen. Als Maria Montessori ihre Pädagogik und das dazugehörige Material entworfen hat, hatte sie im Sinn, dass das Material den Schüler*innen auf ganz besondere Weise erklärt werden solle. Ihre Art der Erklärung nannte sie "Darbietung".

Seit Anfang des Schuljahres bieten die Lehrer*innen regelmäßig für alle interessierten Kinder klassenübergreifend solche Darbietungen an, die die Kinder neu für dieses außergewöhnliche Material begeistern und sie zum Lernen motivieren. Die Darbietungen werden von den Schüler*innen sehr gut angenommen. ... mehr